Die klassischen Namen wieder oben­auf

Und die beliebtesten Vornamen 2017 in Norwegen sind …

| 13.02.2018 - 14:03 Uhr

Alle Jahre wieder veröffentlicht das Statistische Amt Norwegens die beliebtesten Jungen- und Mädchen-Vornamen des Landes. Im Jahr 2016 waren die Vornamen Nora und William Top of the Pops. Wie sieht die aktuelle Verteilung des Jahres 2017 aus?

Babynamen Norwegen

(Foto Jake Peterson)


Wie das statistische Amt Ende letzten Monats verkündete, wurden Nora und William abgelöst. Die klassischen Vornamen Sofie und Jakob machten vergangenes Jahr das Rennen.

Insgesamt wurden in Norwegen 412 Mädchen Sofie genannt, und 424 Jungen bekamen den Vornamen Jakob.

Auf der Website von Statistisk sentralbyrå (SSB) heißt es, die beiden Namen seien Anfang des 20. Jahrhunderts extrem populär gewesen, fielen jedoch fast komplett zurück in ihrer Beliebtheit. In den letzten Jahren erst stieg die Beliebtheit der Namen Sofie und Jakob wieder.


Bei den Mädchen fiel der Name Nora um einen Platz, Emma komplettiert dabei die Top3 der Mädchennamen. William hingegen fiel von Platz 1 auf PLatz 6 zurück. Jakob sprang von 7 auf 1. Lucas und Emil machen die Top3 vollständig.

Obgleich Jakob in Norwegen insgesamt auf Platz 1 landet, belegt dieser Name lediglich in zwei Provinzen die Spitzenposition, nämlich in Hordaland (Südwesten) und Troms im hohen Norden. In Oslo z.B. befindet sich der Vorname Mohammed in seinen diversen latinisierten Schreibweisen auf dem ersten Platz.

Der Name Mathias fiel von Platz 4 auf den 14. Rang im Vergleich zum Vorjahr.

Der Name Sofia – mit a am Ende – ist in Oslo auf Platz 1. Wohingegen überall sonst die Schreibweise Sofie bevorzugt wird, diese ist in Oslo lediglich auf PLatzz 20 zu finden. Ein Umstand „für den wir keine gute Erklärung anbieten können“, heißt es auf der Website des Statistikbüros.

Insgesamt wurden weniger Namen vergeben, da die Zahl der Neugeborenen im Jahre 2017 weiter sank im Vergleich zu 2016.

 
Top 10 Vornamen in Norwegen, Mädchen und Jungen 2017
 
Anzahl Promille
Vornamen Mädchen
1. Sofie/Sophie 412 14
2. Nora/Norah 405 14
3. Emma 380 13
4.Sara/Sahra/Sarah/Zara 346 12
5. Ella 319 11
6. Olivia 316 11
7. Maja/Maia/Maya 312 11
8. Emilie 285 10
9.Sofia/Sophia 272 9
10. Ingrid/Ingerid/Ingri 272 9
Vornamen Jungen
1. Jakob/Jacob 424 14
2. Lucas/Lukas 404 13
3. Emil 397 13
4. Oskar/Oscar 393 13
5. Oliver 390 13
6. William 383 12
7. Filip/Fillip/Philip/Phillip 382 12
8. Noah/Noa 368 12
9. Elias 349 11
10. Isak/Isaac/Isac 330 11

Quelle: Statistics Norway

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar