Europäische Denkmalpflege

European Heritage Days starten heute in Litauen

| 15.09.2017 - 12:51 Uhr

Am heutigen Freitag starten in Litauen über 120 Veranstaltungen an über 60 Orten unter dem Motto „Kulturlandschaften: Von der Wallburg zu Stadtmauern“. Das berichtet das litauische Amt für Denkmalpflege.

Kirchen von Vilnius, Altstadt

Blick über die Kirchen von Vilnius. (Foto Jacqueline Macou)


Das diesjährige Programm enthält Touren durch Wallburgen und Sehenwürdigkeiten mit Panorama-Aussicht. Dabei steht die Diversität der litauischen historischen Kulturlandschaft im Mittelpunkt, ihre Einzigartigkeit sowie Wert, so das Amt.

Die European Heritage Days gehen zurück auf eine Initiative des Europarates. Das Ziel der European Heritage Days ist es, den Blick der Öffentlichkeit auf die Bedeutung des kulturellen Erbes zu richten und Interesse für die Sache der Denkmalpflege zu wecken.

Dazu werden europaweit bisher wenig bekannte Denkmäler der breiten Masse zugänglich gemacht und Spezialführungen veranstaltet.

Teile diesen Artikel ...
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz