Stockmann in Helsinki ist das größte Kaufhaus Skandinaviens

Weihnachtliche Schaufensterdeko in Helsinki – Fotogalerie

| 24.12.2017 - 10:07 Uhr

Manche geben sich mit der Weihnachtsdekoration besondere Mühe. Wohl dem, der über Schaufensterdekorateure verfügt, oder wie sie heute heißen: Gestalter für visuelles Marketing. Ein finnisches Warenhaus verfügt über solche Gestalter.

Schaufenster des Kaufhauses Stockmann, Helsinki.  (Foto Tarja Prüss)

Schaufenster des Kaufhauses Stockmann, Helsinki. (Foto Tarja Prüss)


Die Schaufenster des Kaufhauses Stockmann in der Aleksanterikatu, der Haupteinkaufsstraße Helsinkis, sind jedes Jahr ein regelrechter Magnet für Groß und Klein.

Schaufensterdekoration Helsinki (Foto Tarja Prüss) Schaufensterdeko Weihnachten (Foto Tarja Prüss) Stockmann Schaufenster (Foto Tarja Prüss)

Dieses Jahr hat man sogar extra eine Rampe gebaut, damit alle besser sehen können.

Stockmann Schaufenster mit Rampe

(Foto Tarja Prüss)


Mit viel Liebe zum Detail wird jedes Jahr eine andere Geschichte im Schaufenster erzählt. Zwischendurch fährt eine Straßenbahn vorbei oder bimmeln die Glocken der Kirche. Die Heißluftballone schweben leise durch die Luft und überall liegt weicher Pulverschnee.

Aus Legosteinen wurde der Senatsplatz mit Dom und Weihnachtsmarkt nachgebaut. Selbst Santa Lucia, die am 13. Dezember Licht in die Adventszeit bringt, steht auf den Treppen des Doms.

Stockmann Schaufenster Lego Lego-Schaufensterdeko Fischladen

Die Warenhauskette Stockmann wurde 1862 vom Lübecker Kaufmann Georg Franz Heinrich Stockmann gegründet. Das Hauptgeschäft in Helsinki ist mit 50.000 Quadratmetern Verkaufsfläche das größte in ganz Skandinavien.

Frohe Weihnachten wünscht Ihnen die Redaktion von Nordisch.info!

© Fotos von Tarja Prüss

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar