Robotex 2017

Das erste Live-Konzert nur für Roboter (Video)

| 27.11.2017 - 14:10 Uhr

Am vergangenen Wochenende fand in Tallinn das größte Festival Europas für Robotertechnik statt – die Robotex.

Live-Konzert nur für Roboter

Auf der Robotex 2017 – Live-Konzert nur für Roboter.


Über 15.000 Besucher des Festivals wurden gezählt. Es bot diverse Veranstaltungen für Kinder, Schüler, Studenten, Roboter-Enthusiasten und nun sogar für die Roboter selbst.

Eine der Veranstaltungen war ein Live-Konzert, das exklusiv für Roboter dargeboten wurde. Es ist wohl das erste Konzert dieser Art weltweit.

Der Veranstalter der Robotex engagierte eine Band namens Focus Space, um vor 30 Robotern zu spielen. Bandmitglieder sind Jüri Urbanik, Keyboards, Joosep Niinmeister, Trompete, und Vahur Orrin am Schlagzeug.

Die Veranstalter wollten damit auf den „human factor“ – Emotionen und Gefühle – von intelligenten Robotern aufmerksam machen. Wenn man das Video betrachtet, so bekommt man den Eindruck, dass dies gelungen ist.

First-ever live concert organised for robots from Vahur Orrin.

Die Robotex wird in Zusammenarbeit der Technischen Universität Tallinn und der Universität Tartu veranstaltet. Das Roboter-Fest findet jährlich seit 2001 statt – stets Ende November oder Anfang Dezember.

ap

Teile diesen Artikel ...
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz